Es gibt also doch einen guten Grund, in die Kirche zu gehen:

In der gestrigen PNP (Altötting-Teil) stand, dass ein GEMA-Vertreter gesagt hat, dass der Gemeindegesang nicht veröffentlichungspflichtig sei, da kein Publikum da sei, wenn alle mitsängen.

Wenn aber erst mal Publikum da ist, lässt sich die GEMA sicher nicht lange bitten. Und wenn sich dann GEMA und Kirche prügeln, kann es nur Gewinner geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.