Als Atheist finde ich es einigermaßen unverständlich, was an Scientology so schlimm sein soll, oder zumindest schlimmer als an den etablierten Religionen. Denn wenn zum Beispiel Scientology vorgeworfen wird, mit „falschen Botschaften vor allem Jugendliche zu ködern“, würde ich mir das von den anderen auch wünschen – die greifen sich nämlich vor allem Kinder. Und das auch noch von uns allen finanziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.