Für Google Earth gibt es einen Layer zum verheerenden Erdbeben auf Haiti. Auf den aktuellen Satellitenbildern kann man zum Beispiel erkennen, dass die Menschen das Fußballstadion als provisorisches Zeltlager nutzen. Die Süddeutsche hat eine Übersicht von Spendenkonten zusammengestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.