Die Geschichte mit Error 53 habt Ihr vermutlich alle mitbekommen. Wenn nicht, könnt Ihr das jetzt nochmal beim Max nachlesen, der auch gleich noch eine andere Apple-Anekdote im Angebot hat:

Kleines Detail am Rande: in meinem Bekanntenkreis führte ein iPhone-Update zu einem „huch, mein Telefon redet nicht mehr mit meinem (jetzt plötzlich veralteten) MacBook“, was zu einem OSX-Update führte, was wiederum zu einem unbrauchbaren weil tödlich langsamen Mackbook führte, was in der Neuanschaffung eines 3000 Euro teuren MacBook resultierte! Yeah. Und die Apple-Aktie steigt und steigt und steigt und…

Update: War dann doch irgendwie anders, aber irgendwie auch nicht. Ein nur 1600 Euro teures Zwangsupdate wegen eines neuen iPods würde mich nur geringfügig weniger ankotzen.

Ein Gedanke zu “Die Geschichte mit Error 53 habt Ihr vermutlich alle …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.