In WordPress kann man einen markierten Text einfach mittels [Strg]+[V] verlinken, wenn man eine URL im Zwischenspeicher hat.

Wie großartig ist das denn – und warum habe ich das vorher nie probiert? Und wie viele Mauskilometer habe ich wohl schon damit verbracht, zum entsprechenden Icon im Editor zu navigieren?

2 Gedanken zu “In WordPress kann man einen markierten Text einfach mittels [Strg]+[V] verlinken, …

  1. Oha! Das wusste ich auch noch nicht. Ich schreibe meine Posts aber sowieso fast ausschließlich in der HTML Ansicht, weil ich sehr oft noch Schlimme Dinge™ im Layout fummele, die mir der visuelle Editor regelmäßig weg optimiert. Und im HTML Editor funktioniert das nicht….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.