Ihr erinnert Euch bestimmt an die spektakuläre Landung von Chesley Sullenberger im Hudson River, nachdem alle Turbinen seiner Maschine kurz nach dem Start wegen Vogelschlag ausgefallen waren? Nach acht Jahren hat Airbus sein Procedere nun in eine Checkliste gegossen. Die gab es bisher nur für einen Triebwerksausfall auf Reiseflughöhe, und die Crew musste sich für die in der Not gefundene Lösung lange rechtfertigen.

Und ich habe mich schon gefragt, wie man aus einem so kurzen Flug einen ganzen Film machen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.