Frank-Walter Steinmeier wurde heute zum Bundespräsidenten „gewählt“.

Lässt sich die immer wieder vorgetragene Behauptung, dass „die Menschen“ mehr Befugnisse für das Amt des Bundespräsidenten erwarteten, wenn sie ihn direkt wählen dürften, eigentlich irgendwie belegen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.