„Die Beste Partei“ ist eine isländische Spaßpartei, die jüngst die Kommunalwahlen in Reykjavik gewonnen hat und nun mit einem TV-Komiker den Bürgermeister stellt. Versprochen hatte sie zum Beispiel kostenlose Handtücher im Schwimmbad und Eisbären für den Zoo von Reykjavik.

Ob „Die Beste Partei“ nun auch das Amt des Vize-Regierungschefs und Außenministers anstrebt, ist noch nicht bekannt.

2 Gedanken zu “„Die Beste Partei“ ist eine isländische …

  1. Gab es in Skandinavien nicht auch mal einen Kandidaten, der Rückenwind auf Fahrradwegen versprochen hat?
    Die spinnen die Isländer. (Schade, der Satz wäre schöner, wenn es Finnen wären ;-))
    Gruß
    Fulano

    • Hahaha… Rückenwind auf Fahrradwegen ist natürlich großes Kino! Den muss ich mir gleich mal suchen, denn der ist völlig an mir vorbei gegangen. Danke für den Hinweis.

      Bis denn,
      Sven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.