In Finnland sind viele Bußgelder wegen überhöhter Geschwindigkeit an das Einkommen des Rasers gekoppelt. Und so kommt beim Ticket für einen Nokia-Chef schon mal ein Deckel von 116.000 Euro zusammen. Der ist mit 75 km/h in einer 50er-Zone geblitzt worden.

Die Geschichte ist zwar ewig alt, aber da es im Netz Tools zur Berechnung der Strafe gibt, ist die Gesetzeslage wohl noch aktuell.