Spannungen auf der koreanischen Halbinsel: Nordkoreanisches U-Boot verschwunden

Ein nordkoreanisches U-Boot gilt nach Angaben aus amerikanischen Militärkreisen seit einer Woche als vermisst. Das U-Boot sei vor der nordkoreanischen Küste im Einsatz gewesen, als es verschwand. Nach Einschätzung der amerikanischen Behörden ist das Boot gesunken, wie die amerikanische Marinefachzeitschrift «USCI News» berichtet.

[NZZ]