Heißen die Bewohner Zyperns nun eigentlich Zyprer oder Zyprioten? Der Duden kennt beides, üblich ist aber heute die Bezeichnung Zyprer für die Einwohner und das Adjektiv zyprisch. Zyprioten ist die alte Bezeichnung der griechischstämmigen Insulaner. Dass sie bei uns noch immer so verbreitet ist, könnte unter anderem das Ergebnis mangelhafter Übersetzungen sein: im Englischen heißen die Einwohner Zyperns nämlich Cypriots.

Das Parlament von Zypern hat gegen die „Cypressung“ gestimmt (weiß leider nicht mehr, wo ich den Begriff gelesen habe). Aber keine Sorge, Rettung naht von anderer Seite: Gazprom will im Gegenzug für Förderlizenzen die zypriotischen Banken retten.

Update: Halleluja! Auch der Erzbischof von Zypern will das komplette Vermögen seiner Kirche zur Verfügung stellen. Während Papst Franz nur von der „armen Kirche“ redet…