Haltet Euch fest: Es gibt Länder, da gehen Politiker, wenn sie keiner mehr will! Deswegen ist die bulgarische Regierung heute zurückgetreten. Und deren Chef Borrisow diktiert dabei gleich noch was für die Geschichtsbücher – hoffentlich:

Ich kann das Parlamentsgebäude nicht eingezäunt sehen. Die Macht ist weder unser Ziel, noch haben wir einen Nutzen von der Macht, wenn wir uns vor den Menschen schützen sollen. Der Staat braucht einen neuen Vertrauensvorschuss. Die Menschen sollen bestimmen, wie sie von nun an regiert werden. Deswegen werde ich statt einer Kabinettsumbildung den Rücktritt der Regierung einreichen. Die Macht haben wir vom Volk erhalten, heute geben wir sie ihm zurück.

Und noch so ein Knaller:

Ich will weder Blut auf den Straßen sehen, noch will ich bulgarische Polizisten sehen, die sich mit egal wem schlagen. Dass sie mit Steinen beworfen oder provoziert werden, spielt keine Rolle.

Ein Gedanke zu “Haltet Euch fest: Es gibt Länder, da gehen Politiker, …

  1. Pingback: Mal ne Frage | -=daMax=-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.