Facebook ist irgendwie der Aufruf zu einer Anti-PRISM-Demo abhanden gekommen. Anders als der Nachtwächter finde ich einen Aufruf via Facebook hier aber nicht ganz so albern. Zum einen sind es ja gerade die Facebook-Opfer, die man erreichen und aufklären muss. Und außerdem kann man eine Löschung von Facebook wie hier dann PR-technisch gut ausnutzen. Wer sich allerdings ausschließlich oder auch nur hauptsächlich auf das Fratzenbuch verlässt, gehört wirklich für seine Blödheit geschlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.