Der Roland Koch, den ich als umsichtigen Landesvater verehrt habe, hätte gegen solche Typen noch konsequent durchgegriffen:

Der ehemalige hessische Ministerpräsident und jetzige Vorstandschef des Baukonzerns Bilfinger hat auf einer öffentlichen Veranstaltung dazu aufgerufen, Steine auf Photovoltaik-Anlagen zu werfen, um den Solarboom zu beenden. Ein Photovoltaik-Anlagenbetreiber stellte daraufhin Strafanzeige gegen Koch. Bilfinger bestreitet, dass es ein Aufruf zur Gewalt war.

Nun ist der Mann aber auch erst knapp vier Jahre Vorstandsvorsitzender, da kann er noch nicht das ganze Portfolio seines Unternehmens kennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.