Ich verstehe die Aufregung nicht. Hat das Kuratorium des Quadriga-Preises mit der Verleihung an Helmut Kohl nicht bereits bewiesen, dass Demokratie und Rechtsstaatlichkeit keine Werte sind, an denen es seine Entscheidungen festmacht? Warum also so ein Aufstand wegen Wladimir Putin (in der Kategorie “Leadership”), der uns zumindest einmal im Jahr mit einem Macho-Stunt erfreut und Russland im Alleingang rettet – SpOn hat da eine schöne Fotostrecke. Hat Putin eigentlich auch schon eine eigene Action-Figur?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.