Hurra, hurra, ein Kriegsgrund ist da: US-Gericht verurteilt den Iran zu einer Geldstrafe von 100 Mrd. Dollar wegen angeblicher Verwicklungen in 9/11. Und wie kommt das Gericht auf die Idee? Durch Aussagen von ehemaligen Regierungsbeamten und Geheimdienst-Mitarbeitern, Mitgliedern der über jeden Zweifel erhabenen 9/11-Untersuchungskommission und ehemaligen Angehörigen des iranischen Geheimdienstes. Na, dann muss es ja stimmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.