Aus gegebenem Anlass – uns steht eine Hollywood-Verfilmung der Arche-Noah-Geschichte ins Haus, deren Trailer ich kürzlich sehen durfte – muss ich mir hier schon mal zwei Kommentare zum Thema verlinken. Für den ersten hat mal jemand ausgerechnet, wie groß die Arche hätte sein müssen, um wirklich alle Tiere mitzunehmen, während der zweite Kommentar auf die logistischen Probleme mit einer „normalen“ Arche hinweist.

Aber ernsthaft muss ich mich mit der Geschichte ohnehin erst befassen, wenn mir einer erklärt, wie es die Eisbären auf die Arche geschafft haben. wink